Buchtipp: Denkwerkzeuge der Höchstleister

Ist der Taylorismus möglicherweise nicht Lösung, sondern Ursache von Problemen? Welche Informationen sind in Organisationen hilfreich, welche können hingegen extremen Schaden anrichten?
Der studierte Physiker und heutiger Managment-Berater Gerd Wohland wirft einen frischen, unkonventionellen und systemtheroretischen Blick auf Organisationen und Unternehmen, die sich heute in dynamischen Märkten bewegen müssen und sucht Lösungen dort, wo sie meist – wenn auch versteckt – schon vorhanden sind: im Unternehmen selbst.

Gerd Wohland: Denkwerkzeuge der Höchstleister

 

0 525
dlinne